• Daniel Kleinfercher

Sommerlicher Kaffeegenuss mit der QBO-limited-Edition


WERBUNG / In Zusammenarbeit mit Tchibo

Es ist wieder Sommerzeit, was bedeutet, dass ich mir oft zu Hause einen „Iced Coffee“ mache. Dieser gelingt mir an heißen Tagen perfekt mit meiner QBO-Kaffeemaschine. Nun bekam ich die neuen streng limitierten Kapseln zum Testen.


Neue limitierte QBO-Kapselsorten


Die zwei neuen limitierten QBO-Kapselsorten in mild und kräftig von der „Kooperative Coopfam“ schmecken mir persönlich richtig gut. Ich freue mich immer sehr darüber, wenn neue limited-Editions gelaunched werden, denn so kommt man immer wieder dazu, neue Geschmacksrichtungen oder vielleicht sogar neue Arten von Kaffee zu probieren. Während der mildere Kaffee eher süßlich und nach Honig schmeckt, geht der Kräftigere eher in Richtung Kakao und Kardamon. Außerdem schmeckt dieser sehr intensiv nach Kaffee, obwohl die Röstung bei beiden ca. gleich ist. Auf jeden Fall ist bei beiden Editionen für jeden etwas dabei.


High-tech Barista- Kapselmaschine


Meine QBO Touch Kapselmaschine funktioniert noch immer wie am ersten Tag. Dies verdanke ich einer leichten Reinigung, welche meiner Meinung nach eine sehr große Rolle für jeden Kaffeeliebhaber spielen sollte. Das Reinigen und Entkalken funktionieren im Endeffekt genau gleich wie die Zubereitung des Kaffees. Man gibt eine Reinigungskapsel [SK(1] in den Wassertank, die sich dort zum Entkalken auflöst. Und schon ist die Maschine wieder einsatzbereit für perfekten Kaffeegenuss.


Limited Edition aus Brasilien


Die neue limited Edition von der „Kooperative Coopfam“ wird in Brasilien geerntet. Der Kaffee wird dann gemahlen und kommt dann in die nachhaltige QBO-Kapsel, welche zu 70% aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Die Limited Edition ist 100% Fairtrade zertifiziert. Alle anderen Qbo Sorten sind Rainforest-Alliance-zertifiziert.