Meine Raiffeisen FondsPension

November 22, 2018

Habt ihr euch generell schon mal um eure Altersvorsorge Gedanken gemacht?

Ich weiß, als junge Person macht man sich eventuell noch nicht so viele Gedanken darüber, aber ich finde die private Altersvorsorge wird immer wichtiger, weil wir nicht genau wissen ob wir überhaupt mal eine gute Pension erhalten und wie hoch die sein wird. Deshalb darf ich euch in Kooperation mit Raiffeisen Versicherung „Meine Raiffeisen FondsPension“ vorstellen, welche ich schon besitze.

 

„Meine Raiffeisen FondsPension“ bringt deine Vorsorge in Bewegung und vereint das Beste aus zwei Bereichen: Den Schutz einer Lebensversicherung und die Dynamik eines Fonds!

Je nachdem wie risikofreudig man ist, stehen einem vier Dachfonds zur Auswahl. Dadurch, dass ich nicht so risikofreudig bin, habe ich einen Fonds ausgewählt, wo man kein hohes Risiko hat. 

Doch wann soll man beginnen in den Fonds einzuzahlen? - Am besten so früh bzw. so jung wie möglich. Dann kann man insgesamt mehr einzahlen und die Beitragshöhe ist auch noch viel geringer, als wenn man erst im höheren Alter die Altersvorsorge startet. 

 

Also schaut mal in nächster Zeit in die nächste Raiffeisen Filiale uns lasst euch über „Meine Raiffeisen FondsPension“ professionell beraten. 

 

Bis bald 

Daniel

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle

Latest Posts

March 22, 2020

November 28, 2019

Please reload

Archive

Please reload

© 2020 by DANIEL KLEIN